Wellness - Massagen

Eine Wellnessmassage ist etwas Wunderbares -

zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens. Darüber hinaus können sogar, je nach Massageart, auch Stress, Anspannung abgebaut und der Stoffwechsel angeregt werden.

Schaut Euch in meinem Angebot um. Bestimmt ist für jeden etwas Passendes zum Entspannen oder für eine Auszeit dabei.

Heute empfehle ich für eine angenehme Entspannung von Körper, Geist und Seele die tibetische Massage. Sie besteht aus einer besonders sanften Streichelmassage. Dadurch kann Stress abgebaut werden, eine tiefe Entspannung kann sich einstellen, was ein zur Ruhe kommen ermöglicht. Für Dauergestresste eine Wohltat.

Bei leiser Wellness-Musik, dem Duft eines Räucherstäbchens (auf Wunsch), und unter Anwendung von Bio-Ölen (Mandel oder Jojoba-Öl) wende ich diese leichte Massagegriffe an. Danach erfolgt eine kurze Ruhephase bei einem Tässchen ayurvedischem Tee/Kräutertee und etwas Gebäck.

Je nach Kundenwunsch massiere ich Rücken und Nacken (ca. 35-40 Min. inkl. Ruhephase) oder Rücken, Nacken, Arme und Beine (ca. 55-60 Min. inkl. Ruhephase).

Massage-Therapie, Essentielle Öle

 Geschenktipp: Wellness als Gutschein verschenken.

Alle Behandlungen nur mit Terminvereinbarungen. Vor einer Erstbehandlung erfolgt natürlich ein Beratungsgespräch. Wer Fragen hat – ruft bei mir an. Oder schickt mir ein E-Mail. Ich freue mich auf Euch.

 Eure Rita        

 Hinweis - Bitte um Beachtung:

Bei körperlichen Beschwerden schweren Erkrankungen, Fieber und Venenleiden sollte eine Massage nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder einem Heilpraktiker erfolgen. Ebenso rate ich bei Erkältungen davon ab. Paraffinbäder kann ich nicht vornehmen bei Venenleiden, offenen Wunden oder Fusserkrankungen, z.B. Pilz, schweren Herzerkrankungen und bei Allergien.

Die Besuche bei mir liegen in Eurer Eigenverantwortung. Ich bin kein Arzt, kein Heilpraktiker und kein Physiotherapeut. Bei allen Anwendungen handelt es sich um Wellnessmassagen bzw. Wellnessanwendungen. Bei gesundheitlichen Problemen konsultiert bitte einen Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten. Ich verordne keine Therapien und ich gebe keine Heilversprechen.